Förderverein Ignaz Kögler Gymnasium

Sportehrungen

Seit 2008 verleiht der Förderverein auch Preise an Schülerinnen und Schüler, die besondere Leistungen auf dem sportlichen Gebiet errungen haben.

Für hervorragende sportliche Leistungen wurde im Schuljahr 2007/ 2008 Alexander Ruffing aus der k12 ausgezeichnet, der im Dreisprung in Berlin die deutsche Meisterschaft errungen hat.

2009 ging die Auszeichnung an die beiden Schülerinnen Amrei Schindelmann und Annie Fischer, die Weltmeister im Einradfahren geworden sind.

Preisträger 2010 ist die Schachgruppe des IKG (Georg Müller, Korbinian Böhm, Jörn Stöhler und Florian Kaspar), die zahlreiche Preise bei der Oberbayerischen, der bayerischen und der deutschen Meisterschaft gewonnen hat.

Einen Anerkennungspreis erhielt ganz kurzfristig der Schüler Matthias Neuner mit seiner Partnerin Kerstin Gunesch, die im Oktober Deutsche Meister im Rock’n Roll geworden sind.